Wenn Sie sich für einen der Kurse interessieren, aber an diesen Terminen nicht teilnehmen können, schreiben Sie uns gerne eine Nachricht.

Sobald genügend Teilnehmer zusammen sind, bieten wir gerne weitere Kurse an.

Ferienprogramm in der Hundeschule

 

TrickDog-Kurse

Das wohl bekannteste TrickDog-Programm der Welt zu Gast in LANDSBERGEN

Autoschlüssel finden, die Einkaufstasche tragen, das Spielzeug aufräumen oder das Licht anmachen – das und vieles mehr kann auch Ihr Hund lernen.

TrickDog-Kurse bedeuten nicht, seinem Hund einfach nur lustige Tricks beizubringen. Vielmehr ist die Philosophie, seinen Hund durch gemeinsame Übungen in immer mehr Aktivitäten des Alltags integrieren zu können – eine tolle Sache und ein gut durchdachtes und vielfältiges Programm, das wir hier in Kooperation mit der kalifornischen Bestsellerautorin und Filmtiertrainerin Kyra Sundance nun endlich auch in Deutschland anbieten können.

Es gibt insgesamt vier Schwierigkeitsstufen mit einer Vielzahl von Übungen aus den Sparten Grundgehorsam, Agility und Gerätearbeit, Tricks, Nasenarbeit und Apportieren, Sport und Begleit- und Alltagsübungen – wer also schon eine Lieblingssparte hat, kann hier seine Schwerpunkte setzen, und wer noch auf der Suche ist, was ihm und seinem Hund am meisten Spaß bietet, der kann in vieles hineinschnuppern und ausprobieren.

Das Programm ist für Hunde aller Größen- und Altersklassen geeignet. Welpen und Junghunde können hier spielerisch den Start in ein glückliches und erfülltes Hundeleben lernen. Und auch für ältere oder körperlich beeinträchtigte Hunde gibt es eine Vielzahl von geeigneten Übungen, die Spaß machen.

Wer möchte und zu Hause fleißig übt, kann sich mit seinem Hund im Kursverlauf einen TrickDog-Titel samt Urkunde und Schleife „ertricksen“ – das ist natürlich kein Muss, aber für den einen oder die andere vielleicht ein schönes Ziel.

Und - einmal auf den Geschmack gekommen - wer weiß, welche Karriere Sie und Euch mit Euren Hunden vielleicht noch erwartet?

 

Die TrickDog-Kurse sollen natürlich nicht bis August ausgesetzt werden, daher werden die Kurse im Ferienprogramm mit neun Terminen angeboten, so dass jeder verschiedene Wahlmöglichkeiten in der individuellen Terminzusammenstellung hat. Ihr könnt in der Zeit einen neuen Schwierigkeitslevel durcharbeiten und eine Prüfung machen oder weiter an Eurer bisherigen Stufe trainieren und, wenn Ihr wollt, den Test absolvieren.

Termine:

Freitags 17:15 – 18:15Uhr:

21. + 28.06., 05. + 12. + 19. + 26.07., 02. + 09. + 16.08. (Prüfung)

Zusatzkurs, nur bei entsprechender Teilnehmerzahl:

Donnerstags 17:15 – 18:15Uhr:

27.06., 4. + 11. + 18. + 25.07., 01. + 08. + 15. + 22.08. (Prüfung)

 

Wahlmöglichkeiten:

1.       Kurs mit 9 Terminen:

Ihr fahrt nicht in den Urlaub und könnt an allen Terminen kommen

Ihr kommt zu allen Terminen und lernt ganz viele tolle, neue Tricks. Selbstverständlich könnt Ihr am letzten Kurstag den Kurs mit einer Prüfung erfolgreich beenden oder den bisherigen Schwierigkeitslevel abschließen und gleich mit dem nächsten weitermachen.

 

2.       Kurs mit 6 Terminen:

Ihr bucht einen Kurs mit sechs Terminen und macht drei Wochen Urlaub

Ihr wählt Euch aus den Terminen sechs passende aus (bitte bei Anmeldung angeben) und lernt viele neue Tricks. Wer die Prüfung machen möchte, muss am letzten Kurstag teilnehmen können.

 

3.       Einzelteilnahme:

Ihr seid ganz viel unterwegs und wollt zwischendurch mal kommen

Teilnahme nur bei entsprechender Kapazität möglich, bitte so früh wie möglich anmelden

 

 

Kosten pro Kosten pro Mensch- Hund- Team:

Kurs mit 9 Terminen: 120,- €

Kurs mit 6 Terminen: 90,- €

Einzelteilnahme: 15,-€

Zuschauer, Begleitpersonen oder „zweite Hundeführer“ zahlen jeweils die Hälfte

Wer einen TrickDog-Titel "ertricksen" möchte: zzgl. Prüfungskosten (15,-€)

 

 

 
 
 

 

 

(C) 2017 Julia Preußer | All rights reserved